Häufige Fragen

FAQ Banner

Inkontinenz Inkontinenz - Häufige Fragen

14 Ergebnis

Attends Produkte sind von einem unabhängigen dermatologischen Institut geprüft und für hautfreundlich befunden worden.
Bitte entsorgen Sie alle Produkte von Attends ausschließlich über den Restmüll.
Attends Soft Hygiene-Einlagen vereinen Saugfähigkeit und Trockenheit mit einer angenehmen seidenweichen Oberfläche. Sie sind frei von Parfum oder reizenden Stoffen. Deshalb sind sie besonders bei empfindlicher Haut und für Allergiker geeignet. Ebenfalls enthalten Attends Produkte kein Latex.
Mit dem Attends Nummernsystem von 0 bis 10, finden Sie schnell das richtige Produkt mit der passenden Saugstärke: Saugstärke 0-3 für sehr leichte bis leichte Blasenschwäche, Saugstärke 4-5 für mittlere Harninkontinenz, Saugstärke 6-10 für schwere Harn- und Stuhlinkontinenz.
Bitte besprechen Sie Ihre Blasenschwäche mit Ihrem Arzt. Bei vorliegender Verordnung (Rezept) erhalten Sie ausgesuchte Produkte kostenfrei. Die Kosten dafür übernimmt Ihre Krankenkasse.
Attends Produkte erhalten Sie in Apotheken, Sanitätshäusern, im ausgewählten Einzelhandel oder übers Internet. Weitere Bezugsquellen finden Sie unter „Wo bekomme ich Attends?.
Für die Erstattung von Inkontinenzprodukten auf Rezept wird eine Zuzahlung (Rezeptgebühr) von 10% der Kosten, höchstens aber 5 Euro monatlich erhoben.
Normale Damenbinden sind aufgrund ihrer Produkteigenschaften für die Menstruation und nicht für Blasenschwäche bzw. Harninkontinenz geeignet. Inkontinenzprodukte nehmen dank ihres leistungsstarken Saugkerns mit Superabsorber größere Mengen Urin in kurzer Zeit auf. Damenbinden dagegen sind nur für kleinere Mengen von Menstruationsblut geeignet.
Nein, Blasenschwäche kann auch in jüngeren Jahren, z. B. nach einer Entbindung oder während der Wechseljahre, auftreten. Deshalb sind Frauen auch häufiger betroffen als Männer. Insgesamt ist Blasenschwäche weit verbreitet! Sie sind also nicht allein.
Zu Beginn jeder Behandlung steht die Diagnose durch ihren Hausarzt. So erfahren Sie den Grund für Ihre Blasenschwäche bzw. Inkontinenz und können passende Behandlungsmöglichkeiten wählen. Sehen Sie auch „Beckenbodentraining“.
Monatsbinden sind für die Monatsblutung, aber nicht bei Blasenschwäche geeignet. Nur spezielle Produkte wie Attends Soft, Hygiene-Einlagen können Urin und Geruch sicher einschließen.
Mit Hilfe unseres Produktfinders, finden Sie das richtige Produkt in der passenden Saugstärke und Größe. Gerne beraten wir Sie auch telefonisch. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.
Attends Soft Hygiene-Einlagen sind dünn und diskret und werden in der Unterwäsche befestigt. Sie sind auch unter enganliegender Kleidung ganz diskret zu tragen.
Wenn Sie von Ihrem Arzt eine Verordnung („Rezept) über aufsaugende Inkontinenzprodukte erhalten haben, erstattet Ihnen Ihre Krankenkasse die medizinisch notwendige Versorgung. Wenden Sie sich bei Fragen hierzu persönlich an uns oder an Ihre Krankenkasse.